top of page

Aktion für Geringverdienende

 

Du bist/ihr seid Studierende*r, Auszubildende*r, Empfänger*in von Sozialleistungen, arbeite(s)t im Niedriglohnsektor, seid ein gemeinnütziger Verein o.ä., würde(s)t gern ein Ordnungscoaching mit mir in Anspruch nehmen, kannst es dir/könnt es euch aber schlichtweg nicht leisten?

Weil ich finde, dass das Aufräumcoaching allen Menschen zugänglich gemacht werden sollte, möchte ich einmal pro Quartal 12 Stunden an eine Person/einen Haushalt oder einen Verein verlosen.

Bewirb dich/bewerbt euch dazu bitte per Mail (info@aufgeraeumt-leben.de) oder per Kontaktformular und schreib(t) mir, warum du/ihr gern Unterstützung von mir hätte(s)t.

Am 31.03.2024 findet die nächste Auswahl (Verlosung) für den Zeitraum April-Juni statt und im Anschluss werde ich die/den Gewinner*innen kontaktieren.

Es findet KEINE "Bedürftigkeitsprüfung" statt. 

Ich behalte mir das Recht vor, bestimmte Anfragen nicht in die Verlosung aufzunehmen. Das gilt z.B. dann, wenn Anzeichen für pathologisches Horten vorliegen, da dies meine Kompetenzen übersteigen würde.

bottom of page